Wichtige Hinweise zur Nutzung der Waschstraße:

  1. Antenne vollständig einschieben oder abnehmen, Außenspiegel einklappen, Dachaufbauten und zusätzliche An- und Aufbauten entfernen, Fahrzeuge mit offener Ladefläche (z.B. Pickup, etc.) bitte beim Kassenpersonal melden.
  2. Anweisungen des Personals sowie Einfahrtshinweise und sonstige Hinweise beachten.
  3. Das Fahrzeug muss sich in technisch einwandfreiem Zustand (wie z.B. Lack, alle Außenteile ordnungsgemäßer und fester Sitz, Reifendruck korrekt, etc.) befinden. Im Zweifel sprechen Sie bitte das Kassenpersonal an.
  4. Motor laufen lassen (sofern von der Bedienungsanleitung nicht anders vorgegeben), Hand-/ Feststellbremse gelöst, Gang raus oder Automatik auf „N”, die Lenkung frei (auch nicht festhalten). Das Fahrzeug muss während des gesamten Programmablaufs frei rollen können.
  5. Alle Fahrzeugfunktionen (wie z.B. Regensensor, automatische Feststellbremse, selbsttätige Systeme, etc.) ausschalten, alle Scheibenwischer in Grundstellung aus, Fahrzeug vollständig verriegeln (auch Tankabdeckung, Kofferraum, etc), Sicherheitsgurt angelegt lassen, alle Insassen ruhig sitzend, sonstige Hinweise (PKW-Bedienungsanleitung + Waschstraße) beachten.
  6. Waschprogramm läuft vollautomatisch ab. Während des gesamten Programms nicht: lenken, bremsen, Gas geben, Gangstellung (Leerlauf) verändern, etc. Weder Zündung noch Motor an-/ausschalten oder sonstige Veränderungen am Fahrzeug / an Fahrzeugsystemen vornehmen.
  7. Erst nach optisch signalisiertem Programmende (Ampel auf Grün) an der Ausfahrt der Waschstraße das Fahrzeug wieder in Betrieb nehmen und ausfahren. Zuvor keinerlei Maßnahmen ergreifen (wie z.B. Motor starten, Gang einlegen, etc.).
  8. Bei Gefahr sofort dauerhaft hupen.
  9. Bei Unklarheiten bitte beim Kassenpersonal melden.